Powder.jpg

alpine Ausbildung - alpine Führung - alpine Kompetenz - alpines Erlebnis  im Schnee -  Eis - Fels

persönlich beraten - geplant - ausgeführt - erlebt

Stefan Rössler IVBV Bergführer und Schiführer - gerichtlicher Gutachter

 

Neuigkeiten

Warth auf der ruhigen Nordseite der Arlbergregion. Da im Moment die Verbindungsstraße zwischen Lech und Warth am Arlberg noch geöffnet ist, sind die stillen Nordhänge von Tirol aus gut erreichbar. Super Wetter und der im Moment immer noch großflächig vorhandene, tragfähige Harschdeckel vom November mit einer feinen Schicht aufbauend umgewandeltem Schnees ermöglichen uns ein paar feine Schwünge. Der Schnee ist auch für Einsteiger in das off Piste fahren gut geeignet.  

Heute bin ich mit einer Gruppe junger Studenten der Universität in Innsbruck am Stubaier Gletscher.

Der Arlberg, gilt als die Wiege des alpinen Skilaufs. Der Arlberg, ist eine Perle zum off Piste fahren. Die momentan auf einem Schmelzharschdeckel liegende, aufbauend umgewandelte Schneeschicht an der Oberfläche lässt sich kleinräumig, wenn gewusst wo, fein Schifahren.

Schöne Bedingungen am Stubaier Gletscher. Einige Zentimeter Neuschnee ohne Wind auf einem kompakt tragfähigen Windharschdeckel und Sonnenschein machen es auch schon im November möglich. Auf in das Gelände.

Wunderschöne winterliche Bedingungen am Stubaier Gletscher !

Für die Bereitstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies sowie Tools von Google (Analytics, Fonts). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Tacking-Tools verwenden.
Weitere Informationen Ok