Haute-Route.jpg

Herbstzeit ist Bergzeit. Idealer wie 2018 kann das Wetter nicht mehr werden. Zumeist locken die Berge im Sellrain im Winter zum Schitourengehen. Ich bin aber auch gerne ohne Schi in dieser Region in der Nähe meiner Heimatstadt Innsbruck unterwegs. Gerade im Herbst ist es hier besonders still am Berg. Immer wieder habe ich an solchen Tagen und auf diesen Bergtouren neue, noch unbekannte Schitourenmöglichkeiten entdeckt. Auch dieses mal sind Ideen entstanden. Ich freue mich schon diese im hoffentlich wieder schneereichen Winter 2018/2019 meinen Gästen vorzustellen zu können.

Ruhe und Stille am Berg im spätherbstlichen Sellraintal in den Stubaier Alpen.

Schattseitig ist es schon recht frisch, doch auf der Sonnenseite wärmt die warme Oktobersonne perfekt.

Genuss am Berg.

 

 


Für die Bereitstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies sowie Tools von Google (Analytics, Fonts). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Tacking-Tools verwenden.
Weitere Informationen