Hochalpine Klettertouren in Tirol

Hochalpine Klettertouren in Tirol

3000er Gipfelziele. Hochtour und Kletterroute, Gletscher, Eis und Fels in Kombination. Tirol von steilen und schmalen Graten und Gipfeln aus der Vogelperspektive erleben. Für Hochtourenaffine Kletterer oder Hochtourenbergsteiger mit Hang zum Felsklettern.

Bei den meisten Touren sind Steigeisen und Pickel im Zustieg oder Abstieg notwendig. Auf Grund der Höhe mit Gipfelzielen um 3000 m sind oftmals auf Teilen der Kletterrouten Bergschuhe den Kletterpatschen vorzuziehen. Frühes Aufstehen wird mit unvergesslichen Sonnenaufgängen am Berg belohnt. Für die meisten dieser Hochalpinen Klettertouren ist ein gegenseitiges kennenlernen im Vorfeld notwendig. Am Besten auf einer gemeinsamen Einstiegstour und am idealsten immer als mehrtägiges Bergerlebnis um sich an Höhe und etwas mehr Ausrüstung beim Klettern im Rucksack zu gewöhnen. Mehrere ruhige Tage in den Bergen Tirols bringen auch eine bessere Erholung und Entspannung vom Alltag mit sich.

Ich freue mich auf viele schöne gemeinsame alpine Seillängen in den Bergen Tirols.

Dein Privatbergführer Stefan Rössler

Stefan beim Klettern

Tourenvorschläge :

Watzespitze Ostgrat 3533 m UIAA 4 Ötztaler Alpen. Nächtigung auf der Kaunergrathütte 2817 m 

Wilde Leck Ostgrat 3359 m Schwierigkeit UIAA 4 Stubaier Alpen. Nächtigung auf der Hochstubaihütte 3173 m oder Ambergerhütte 2135 m. In Bike and Hike Variante als lange Tagestour möglich !

Berglasspitze Ostgrat 3123 m Schwierigkeit UIAA 6- oder 5-/A0 Stubaier Alpen. Für konditionsstarke Kletterer als lange Tagestour von Seduk möglich. Für Liebhaber von Eistouren ist bei dieser Tour auch die Kombination mit dem Wilden Hinterbergl 3288 m Nordostflanke 50 Grad optional möglich. Im gesamten eine sehr lange Tour mit absolutem Westalpencharakter und Nächtigung mit Biwak am Berg. Eine schöne Möglichkeit ist eine 2 Tageskombination mit der Vordere Sommerwand 2676 m mit dem Nordgrat UIAA 3 zum Eingewöhnen und dann der Berglasspitze Ostgrat. Die Franz Senn Hütte bietet sich auch perfekt als Ausgangspunkt für eine Tourenwoche mit Hochalpinem Alpinklettern an. 

Maningkogel 2894 m  / Acherkogel 3007 m Überschreitung des  nördlichsten 3000er Tirols Nordostgrat UIAA 4 Stubaier Alpen. Lange Tagestour für konditionsstarke Kletterer.

Fußsteinnordkante 3380 m Schwierigkeit UIAA 5 -  Zillertaler Alpen. Nächtigung auf der Geraerhütte 2324 m. 

Tipp :  Vorderes Brandjoch Südgrat 2559 m UIAA 3 Karwendelgebirge. Lange Tagestour von Innsbruck. Eine perfekte " Kennenlerntour " und Konditionscheck für längere Hochalpine Gratklettereien. Mein Hausberg !

Kosten

ab 385

Maximal 1 bis 2 Personen je nach Schwierigkeit und Charakter der Route und des Gipfelziels. Gerne berate ich persönlich und unterbreite ein entsprechendes individuelles Angebot ! Termine auf Anfrage ! Tagestouren, Mehrtagestouren und hochalpine Kletterwochen. Alpines Bergerlebnis und Klettererlebnis in Tirol im Bergsommer 2021 !

Buchen

Rückfragen oder telefonische Buchung:
Stefan Rössler.
stefan.roessler(@)outlook.at
mobil oder Whats App +43664 3952950
Für die Bereitstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies sowie Tools von Google (Analytics, Fonts). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Tacking-Tools verwenden.