Schitouren im Sellraintal in Tirol

Die Schitourenmöglichkeiten im Sellraintal mit seinen schönen 3000 er Gipfeln sind schier unbegrenzt. Aber auch die etwas niedereren Berge bieten gerade im Hochwinter wunderschöne Schitourenmöglichkeiten. Tagestouren von Innsbruck sind vom Frühwinter bis in das späte Frühjahr durch teils hohe Ausgangspunkte um 2000 m ideal möglich. Gerne können wir aber auch mehrere Tage direkt vom Sellraintal  aus starten in dem wir uns direkt vor Ort, wie etwa im Bergsteigerdorf St. Siegmund  für unsere Schitourentage einquartieren. Touren mit Hüttenübernachtungen haben immer auch ihren speziellen Flair, gerade wenn man in der Früh aufsteht und direkt vor der Türe in die Schi steigen kann. Das Westfalenhaus, die Pforzheimerhütte oder die Potsdamerhütte sind perfekte Ausgangspunkte. Besonders reizvoll finde ich mehrtägige Schidurchquerungen von Hütte zu Hütte aber auch eine Nächtigung in einer Pension oder Gasthaus zwischendurch ist möglich. Gerne stelle ich eine für dich individuelle Tour zusammen und begleite dich als dein privater Bergführer und Gebietskenner auf Tagesschitouren aber auch mehrtägigen Schitouren im Sellraintal in Tirol.

Am Schifahren im Sellraintal

Schitouren und Schihochtouren  / privat Mountain Guide / Privatbergführer Stefan Rössler.

Info, Preise und Buchung : stefan.roessler(@)outlook.at

mobil oder Whats App +43664 3952950


Für die Bereitstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies sowie Tools von Google (Analytics, Fonts). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Tacking-Tools verwenden.