Haute-Route.jpg

Tägliche Tagesschitouren mit Privatbergführer Stefan Rössler im Herzen der Alpen rund um Innsbruck. Silvester auf Schitour oder das Neue Jahr 2018 mit einer einsamen Schitour entspannt beginnen.

Als gebürtiger und in Innsbruck aufgewachsener lokaler Bergführer zeige ich dir gerne die stillen und entschleunigten Gebirgsregionen rund um meine Heimatstadt. Das Karwendel, die Kalkkögel, das Stubaital, die Tuxer Alpen und die Brennerberge bieten eine nicht endend wollende Auswahl an Schitourenmöglichkeiten, die ich von Kindesbeinen an schon erkunden und erleben durfte. Ich freue mich auf gemeinsame Erlebnisse und Momente am Berg. Nach der Schitour bietet die Innsbrucker Altstadt mit dem Goldenen Dachl und dem Weihnachtsmarkt Kultur und traditionelle Gerichte.

Tägliche Tagesschitouren für Privatgruppen oder Einzelpersonen vom 27.12.2017 bis zum 07.01.2018

Einsteiger Schitouren

Es geht los mit richtigem auffellen und kraftsparender ökonomischer Gehtechnik um genussvoll den Gipfel zu erreichen und die Abfahrt mit vollen Zügen geniesen zu können. Gemeinsam sanftes Schitourengelände erleben.

Fortgeschrittenen Schitouren

Längere Aufstiege mit 1000 Hm und mehr warten ebenso wie Gelände mit 35 ° sofern es die Verhältnisse zulassen.

Experten Schitouren

Steilrinnen mit 40 °, Gipfelanstiege mit leichten Klettertechnischen Schwierigkeiten bis UIAA 3, Aufstiege mit mehr wie 1500 Hm sind bei entsprechenden Verhältnissen möglich.

Persönliche Beratung - Detailprogramm und Anmeldung: +43 (0) 664 395 29 50 - oberhell(@)outlook.at - Mittenwaldweg 25 - AT 6020 Innsbruck - Montag bis Freitag von 16/00 bis 19/00 Uhr.

Kosten :   Bei 1 Person € 385,00. Bei 2 Personen € 195,00 pro Person. Bei 3 Personen € 130,00 pro Person. Ab 4 Personen € 100,00 pro Person.

Leistung : Organisation und Führung durch IVBV Bergführer Stefan Rössler, aktuell Ortovox Lawinennotfallausrüstung.

Nicht enthaltenUnterkunft

Gruppengröße : Maximal 5 Personen.

Dauer  und Treffpunkt: Treffpunkt Innsbruck 8.00 Uhr. Ende täglich ca.17.00 Uhr. Der genaue Treffpunkt wird mit der Anmeldung bekanntgegeben. Gerne können wir den Treffpunkt und Ziel auch auf eine eventuelle Urlaubsunterkunft und Region rund um Innsbruck fixieren. Z.B Seefeld in Tirol, Küthai im Sellraintal, Stubaital oder Obernbergtal in den Brennerbergen.......

Tipp : Innsbrucker Bergsilvester

Tipp : Unterkunft

Tipp : Lawinenlagebericht Tirol 

Tipp : Zamg Wetterbericht Tirol

Bergführer Stefan Rössler auf einem stillen Gipfel in den Brennerbergen.