Winter.jpg

Safety im Winter und Sommer

Lawinensicherheitstrainings und sicher unterwegs beim Klettern, am Klettersteig und auf Gletschertouren


Logo Ortovox                

Lawinensicherheitstrainings für Schitourengeher und Freerider mit Schi oder Snowboard.

Termine :

Training Basic  1 Tag Lawinenkurs Stubaier Gletscher               

  • 18.11.2017  Termin ist voll gebucht !
  • 25.11.2017  Termin ist voll gebucht !
  • 08.12.2017  Termin ist voll gebucht !
  • 16.12.2017  Noch 1 freier Platz !
  • 17.12.2017  Termin findet fix statt !
  • 04.01.2018 
  • 11.02.2018   

Touren und Training Basic 2 Tage Lawinenkurs Innsbruck und Umgebung

  • 17.02.2018 bis 18.02.2018

Kosten: Training Basic € 65,00 pro Person Touren und Training Basic 2 Tage € 179,00 pro Person

Leistung: Organisation und Training durch IVBV Bergführer Stefan Rössler und /oder einen zu diesem Thema von oberhell speziell geschulten IVBV Bergführer, aktuell Ortovox Lawinennotfallausrüstung, Scriptum.

Nicht enthalten : Seilbahnticket beim Training Basic am Stubaier Gletscher, Unterkunft

Inhalt: Ausrüstungskunde, Schnee und Lawinenkunde, Verhalten im Gelände, Verhalten beim Lawinenabgang, Grundlagen der VS Suche inklusive erlernen der optimalen Handhabung von Lawinensonde und Schaufel. Diese Inhalte werden praxisorientiert im Gelände vermittelt.

Beim 2 Tage Training steht als  Inhalt eine gemeinsame Tourenplanung und Übungstour  mit viel praktischer Geländekunde, Spuranlage im Aufstieg und  Linienwahl bei der Abfahrt sowie ausführliche Abläufe und Prozesse der Entscheidungsfindung im Gelände am zweiten Tag am Programm.

Voraussetzung Eigenkönnen Ski oder Snowboardfahren : Sicheres Befahren von Roten und schwarzen Pisten, Kondition für einen Tag in der freien Natur auf 3000 m für das Training Basic. Für das 2 Tage Camp Grundkenntnisse und Kondition für Aufstiege von ca. 800 Hm und Grundkenntnisse im Schifahren oder Snowboardfahren abseits von präparierten Pisten.

Gruppengröße : Maximal 8 Teilnehmer pro Bergführer. Mindestteilnehmerzahl 4 Personen beim 1 Tages Camp. Beim 2 Tages Camp Maximal 6 Teilnehmer pro Bergführer. Mindestteilnehmerzahl 3 Personen

Dauer : Training Basic : 09.00 Uhr an der Talstation 3 S Bahn am Stubaier Gletscher Ende an der Talstation um ca. 16.00 Uhr. Touren und Training Basic in Innsbruck und Umgebung : 08.00 Uhr Innsbruck. Rund um Innsbruck haben wir für alle Verhältnisse eines der Besten Touren - und Freeridegebiet der Alpen vor der Haustüre. Ende an beiden Tagen ca. 16.00 Uhr.


Persönliche Beratung - Detailprogramm und Anmeldung: +43 (0) 664 395 29 50 - oberhell(@)outlook.at -  Mittenwaldweg 25 - AT 6020 Innsbruck - Montag bis Freitag von 16/00 bis 19/00 Uhr.

 

 

Logo Ortovox         

 

Mit der Safety Academy von der Kletterhalle hinaus in die Natur und an den Fels. Vom Klettergarten zur Mehrseillängentour

Termine :

Alpine Climbing Basic

  • 05 und 06.05.2018 Innsbruck  
  • 16 und 17.06.2018 Innsbruck 
  • 29 und 30.09.2018 Innsbruck 

Alpine Climbing Advanced

  • 01 bis 03.06.2018 Innsbruck 

Kosten: Climbing Basic  € 215,00 pro Person / Climbing Advanced € 320,00 pro Person

Gruppengröße :  Alpine Climbing Basic Maximal 6 Teilnehmer pro Bergführer. Mindestteilnehmerzahl 3 Personen. Alpine Climbing Advanced Maximal 4 Teilnehmer pro Bergführer. Mindestteilnehmerzahl 3 Personen.

Leistung: Organisation und Training durch IVBV Bergführer Stefan Rössler und /oder einen zu diesem Thema von oberhell speziell geschulten IVBV Bergführer.

Nicht enthalten : Eventuell notwendiges Seilbahnticket, Unterkunft

Inhalt: Ausrüstung, Seil - und Sicherungstechnik mit Standplatzbau, Grundlagen zur Anwendung mobiler Sicherungsmittel, Klettern im Vor - und Nachstieg, Seilschaftsablauf, alpine Klettertechnik, Ablassen und Abseilen, Alpine Gefahren, Gebrauch von Topoführern, Planung.

Bei den drei Tages Advanced Kursen planen und klettern  wir gemeinsam eine Mehrseillängentour.

Voraussetzungen : Eigenkönnen im Vorstieg UIAA 5 im Klettergarten im Freien inkl. der dazu notwendigen Seil und Sicherungstechnik.Trittsicherheit in Weglosen Gelände.

Dauer : Alpine Climbing Basic und Advanced in Innsbruck und Umgebung : 08.00 Uhr Innsbruck. Rund um Innsbruck haben wir eine Vielzahl an Top Klettergebieten zur Auswahl. Je nach Wetter können wir ein Gebiet oder Routen in Talnähe auswählen oder Hochalpinen Kletterrouten angehen. Ende an allen Kurstagen ca. 17.00 Uhr

Persönliche Beratung - Detailprogramm und Anmeldung: +43 (0) 664 395 29 50 - oberhell(@)outlook.at - Mittenwaldweg 25 - AT 6020 Innsbruck - Montag bis Freitag von 16/00 bis 19/00 Uhr.

Bilder sagen mehr wie 1000 end Worte. Eindrücke von einem Alpine Climbing Camp rund um Innsbruck:

Keile und Camalots, Reepschnüre und Bandschlingen.

Erlernen des Vorstiegskletterns und die Anwendung alpiner Klettertechniken.

Nachstieg beim erlernen eines vernünftigen Seilschaftsablaufs beim Klettern in einer Mehrseillängentour.

Keile legen erlernen.

Auch das lösen von Klemmkeilen muss gelernt werden.

Standplatzbau mit mobilen Sicherungsmitteln.

Schritt für Schritt im geschützten Rahmen das Absichern von Routen mit mobilen Sicherungsmitteln erlernen.

Training im Klettergarten in Routen mit Klettertechnisch alpinem Charakter.

Vom Klettergarten zur mit Bohrhaken gesicherten Mehrsseillängentour und zusätzlicher Anwendung von mobilen Sicherungsmitteln.

Seiltechnik und Sicherungstechnik.

Gemeinsames Klettern einer Mehrseillängentour.

Abseilen über mehrere Seillängen.

Alpine Kletterausbildung mit Bergführer Stefan Rössler.

 Kurse und Alpine Ausbildung

 

Gletscherkurse und Hochtourenkurse, Klettersteigausbildungskurse

individuelle Termine, Regionen Alpenweit und Kursinhalte auf Anfrage :

Persönliche Beratung - Detailprogramm und Anmeldung: +43 (0) 664 395 29 50 - oberhell(@)outlook.at - Mittenwaldweg 25 - AT 6020 Innsbruck - Montag bis Freitag von 16/00 bis 19/00 Uhr.

Gletscherkurs Stubaier Alpen Tirol Österreich

Klettersteigausbildung am Innsbrucker Klettersteig im Herz der Alpen und mit Blick in den Naturpark Karwendel mit Bergführer Stefan Rössler aus Innsbruck